Ein Polypropylen Pool, ein Polyesterbecken oder doch lieber ein Edelstahlbecken? – Wir erfüllen deine Poolträume! Welches Material soll dein Schwimmbecken haben?

Unser Angebot umfasst Schwimmbecken aus drei verschiedenen Materialien mit unterschiedlicher Herstellung. Zum Beispiel das Polypropylen Pool, welches aus einem homogenen Material hergestellt wird, sowie das Polyesterbecken, das auf einer Negativform in mehreren Laminatschichten aufgebaut ist. Optional kannst du die Schichten mit einer zusätzlichen PU-Schaumbeschichtung, mit einem Keramikkern und/oder mit einer Kevlar-Beschichtung bestellen.

Wir haben unser Sortiment erweitert. Neuerdings vertreiben wir auch Edelstahlbecken, deren Oberfläche im Gegensatz zu anderen Materialien glatt und porenfrei ist, somit wird Verschmutzung durch Mikroben verhindert und die Reinigung erleichtert.

Edelstahlpool

Neu bei uns Edelstahlbecken

Zusätzlich unterscheiden sich die verschiedenen Becken in ihrer Form. Gestalte selbst dein individuelles Polypropylenpool oder Edelstahlbecken in jeder beliebig möglichen Form. Im Gegensatz zum Polyesterbecken, welche ausschließlich in einem Stück und in den vom Hersteller vorgegebenen Formen erhältlich sind.

Weitere Unterscheidungen und Entscheidungsmöglichkeiten sind geboten. Das heißt die Wahl zwischen einem Überlaufbecken oder einem Skimmer Schwimmbecken steht dir frei. Ebenso haben wir für dich verschiedene Farben zur Auswahl bei den Polypropylen und den Polyesterbecken. Anschließend solltest du dich nur noch für die Position der Treppe oder Treppen entscheiden und schon kann die Planung beginnen.

Bei Fragen stehen wir dir als der Schwimmbadfachhandel im Flachgau/Salzburg gerne zur Verfügung!

Wir sind auch auf Social Media. Ein Klick lohnt sich!