Polycarbonat Poolüberdachungen mit Aluprofil

Polycarbonat Verglasung glasklar oder Doppelstegplatten?

Wir von ThalerPool GmbH haben seit über 20 Jahren Erfahrungen mit Polycarbonat Verglasungen von Schwimmbädern. Unsere Poolüberdachungen sind geprüfte und zertifizierte Qualitätsprodukte, die die üblichen Sicherheitseigenschaften und Grenzwerte von Wind- und Schneebelastungen erfüllen.

Eine grundlegende Entscheidung, die sie im Vorfeld treffen müssen, ist die Wahl zwischen dem transparenten Polycarbonat Massivplatten (4 mm) (Link nach unten) und dem etwas günstigeren Polycarbonat Doppelstegplatten (10 mm) mit 70%iger Transparenz (Fotos) (Link). Den Direkten Vergleich haben wir für Sie hier auf einen Blick.

Eigenschaften auf einem Blick

Polycarbonat Doppelstegplatten (10 mm) mit 70%iger Transparenz Transparente Polycarbonat Massivplatten (4 mm)
  • Schlagfest
  • UV- beständig und UV-Schutz
  • Schalldicht
  • Wärmebeständig
  • Nur teiltransparent
  • Die günstigere Variante der Verglasung
  • In den Farben bronze, opal und allen RAL- Farben erhältlich
  • Schlagfest, Bruchfest und Kratzbeständig
  • UV-Schutz und Wärmebeständig
  • Schalldicht
  • glasklare Durchsicht
  • in den Farben wasserklar und blau erhältlich

Es folgen weiter Entscheidungen, die die Form- und die Farbwahl der Aluprofile betreffen und die Eruierung der Größe der gewünschten Poolabdeckung. Diese Schritte sind nötig, um den Preis und die Zusammensetzung zu bestimmen.

Der organische Kunststoff Polycarbonat (PC) besteht aus einem amorphen Material und enthält weniger als 5% Kristallitanteile. Es besticht durch seine gute Festigkeit, Stabilität und Schlagfestigkeit. Durch seine Flexibilität können sehr viele Formen und Abdeckungslösungen für Ihren Pool im Garten gefunden werden. Es ist außerdem wärmebeständig und ein ausgezeichneter Isolator gegen elektrischen Strom. Die Polycarbonat Poolüberdachung hat zusätzlich die Eigenschaft der Schalldämmung.

Das Polycarbonat zeichnet sich als das ideale Material für Schwimmbadüberdachungen aus, da es die schädlichen UV-Strahlen abfängt und so gut wie unzerbrechlich ist. Hierbei brilliert besonders die transparente Polycarbonat Massivplatte, da sie eine erhöhte Kratzbeständigkeit besitzt und trotzdem das Licht optimal durch den glasklaren Kunststoff durchlässt. Sie besitzt sogar glasähnliche Transmissionsgrade ohne auszubleichen. Es ist unempfindlich gegenüber wässrigen Lösungen, wie neutrale Salze und Oxidationsmittel, einigen Mineralsäuren und vielen unpolaren organischen Lösungen, dazu gehören Kohlenwasserstoffe, sowie Öle und Fette.

Eine Poolüberdachung aus Polycarbonat hat eine Lebenserwartung von 15 bis 20 Jahren und mit der richtigen Pflege sogar noch bedeutend länger.

Die transparente Verglasung der Schwimmbadüberdachung stellt die beliebteste Variante dar, jedoch stehen Ihnen bei der Polycarbonat Doppelstegplatte auch die Farben opal, bronze und alle RAL-Farben zur Auswahl.

Standardfarben der transparenten Polycarbonat Massivplatte sind wasserklar und blau.

Mit einem Aufpreis können Sie Ihre Überdachungsverglasung mit einer Nanobeschichtung versiegeln lassen, um Schmutz und Wasser einfach abperlen zu lassen.

Hier gehts zum Katalog mit weiteren Modellen

Zum unverbindlichen Angebot
Schicken Sie uns Ihre Poolmaße bzw. Wunschgröße Ihrer Poolüberdachung und wir machen Ihnen ein Angebot.

Zum unverbindlichen Angebot